Tagebuch und Nachbericht zum Rheinrekord 2017

Es war mehr als “nur” der Rheinrekord 2017. Eine körperliche und geistige Tortur bis an die Grenzen des Machbaren…. Und teilweise auch darüber hinaus? 

Diese Tortur sollte mit mehr als nur einer Gesamtzusammenfassung geschildert werden. In den kommenden Wochen folgen daher Berichte über meine Vorbereitungen, den Rheinrekord selbst und die Zeit danach.

Auf die folgenden Inhalte könnt Ihr euch freuen: 

I. Die Vorbereitung. Den Stein zum Rollen gebracht
II. Der Rhein-Rekord. Grenzfahrt im Kanu
III. Der Nachhall. Was der Körper und Geist zu leisten im Stande war

Thorsten Bartzok Weltrekord Kanu

Unterstützer beim Rheinrekord 2017

(Visited 27 times, 1 visits today)